TierWohlgefuehle

Mensch und Tier - eine Einheit

Reiki

            diese Seite befindet sich noch in Überarbeitung

Reiki - (sprich ree-ki) Das Wort Reiki setzt sich aus den japanischenen Worten rei für Geist, Seele und ki für Lebensenergie und wird im allgemeinen mit "universelle Lebensenergie" übersetzt.

Reiki ist genauso um uns herum wie es die Luft ist, auch wenn wir sie nicht sehen oder anfassen können. Menschen, die in Reiki eingeweiht sind, können diese Energie kanalisieren und sie durch die Hände auf einen anderen Menschen oder ein Tier übertragen. Manchmal wird dies als ein angenehmes Prickeln oder eine wohltuende Wärme empfunden.

Reiki bringt einen Körper, der durch Stress oder Erkrankung in Ungleichgewicht geraten ist, wieder in die Balance zurück und trägt so zu Entspannung und Wohlgefühl bei. Zu vielen anderen Behandlungsmethoden kann Reiki begleitend eingesetzt werden.

Tiere reagieren sehr viel sensibler als wir Menschen auf diese feinen Energien. Sie zeigen uns ganz genau, wie viel Energie sie oder wo sie diese Energie benötigen. Ich habe schon erlebt, wie ein Tier dankbar seinen Kopf in meine Hände gedrückt hat, damit ich bloß nicht mit dem Reiki geben aufhöre. Oder ein Pferd, dass mir erst seinen Kopf, dann seine Seite und dann wieder seinen Kopf hinhielt, um am Ende weg zu gehen, als es genug hatte. Es ist einfach wunderschön zu erleben. Katzen reagieren besonders sensibel auf jede Form von Reiki oder Energieübertragung. Manche stehen oder gehen sofort weg. Andere bleiben kurz liegen und gehen dann.

bei mir  kann man zwischen diesen drei Reiki Systemen wählen:


Usui Reiki

Usui Reiki wurde zuerst durch Mikao Usui in Japan bekannt und verbreitete sich von dort in der ganzen Welt.

Ich bin Reiki Meisterin und unterrichte dass klassische Reiki nach Mikao Usui. Wir können Ihre Fragen zu den Einweihungen und dem Unterricht gerne in einem telefonischen Gespräch klären. Bitte rufen Sie mich an.

Grad I: €150,00 € (ein Wochenende, auf Wunsch auch an drei Abenden)

Grad II: € 250,00 (zwei ganze Tage oder individuell gestaltet)

Grad III: Der dritte Grad ist eine sehr individuelle Ausbildung, zeitlich wie inhaltlich. Er bedeutet auch eine persönliche Entwicklung, die Bereitschaft, auch eigene Grenzen zu überschreiten.



Delphin Reiki Trilogie

die spielerische Leichtigkeit der Delphine, das Orca Ermächtigungsreiki und das wundervolle Kristallreiki. Erleben und fühlen Sie ihre wohltuenden Energien. Delphin Reiki wird in drei Graden gelehrt. Jeder Grad birgt in sich wundervolle neue Schwingungen:

Die Dolphin Reiki Trilogie oder das Delphin Reiki, ist eine Verbindung zwischen vier Reiki Systemen. Und zwar einmal des weiterentwickelten  Delphin Reiki´s, ( ursprünglich von Marc Scott entwickelt) mit dem  Delphin Kristall Reiki von Shanti Johnson (Gründer des Delphin Kristall Reiki`'s) sowie der Delphin Reiki Trilogie und dem Orca Verstärkungs Reiki von Rev. Sheryl (Rain) Carter. Dies wurde durch viele Meditationen und enge Zusammenarbeit mit Delphinen und Orcas entwickelt. Dieses System nimmt das, was wir im Delphin Reiki gelernt haben und führt es weiter in "Delphin Heilungsreiki, Orca Verstärkung und Delphin Kristall Reiki."   

Die Delphin Reiki Trilogie besteht aus den drei Einweihungen in das Delphin Reiki, das Orca Reiki und dem Kristall Reiki

 

Energien der Bäume (Celtic Reiki)

Dieses wunderbare Reiki-System verbindet dass japanische Reiki mit den Energien und Schwingungen der Bäume, dem keltischen Wissen der alten Druiden und keltischer Philosopie. Man verwendet hierfür die alten keltischen Ogham-Symbole, um den Kontakt mit den Essenzen der Bäume herzustellen und mit ihnen zusammen zu arbeiten, wobei die einzelnen  Energien sehr individuell unterschiedlich sein können.

Die Bäume, die ihre Wurzeln tief in die Erde eingraben, um Halt zu bekommen, und ihre Äste weit nach oben recken, dem Himmel und der Sonne entgegen, verbinden Erde und Himmel auf harmonische Weise zu einem Ganzen.

Durch sie finden wir einen neuen Zugang zur Natur, lernen einen völlig neuen Respekt unserer Pflanzenwelt gegenüber und erfahren Heilung und neue Möglichkeiten.

Die Baumenergien werden in drei Graden gelehrt. Der Erste macht einen mit Celtic Reiki und der Arbeit mit den Baumessenzen vertraut. Der zweite Grad ermöglicht einem Manifestierungen mit weiteren Symbolen kennen zu lernen. Und der dritte Grad gibt einem neben den letzten machtvollen Ogham - Zeichen auch die Befähigung, andere Menschen einzuweihen.


Bitte beachten: Reiki ist keine Behandlungsmethode bei Erkrankungen, es werden keinerlei Diagnosen dabei gestellt und es ersetzt auch nicht den Gang zu einem Arzt / Tierarzt!


Sogar die dunklen Stunden sind ein Segen, denn sie verhelfen das  zu erkennen, was nicht erlöst ist vor dem Licht. Die Dunkelheit ist nichts anderes, als ein Verstecken des Lichtes. Ein Paradox in sich, denn das Licht ist stärker als die Dunkelheit - und dieses dürfte euch klar sein.